Für eine historische TV-Dokumentation über Auslandskuren während der DDR-Zeit wurden ehemalige Kurkinder gesucht, die sich vor Ort auskennen und dem MDR alles zeigen können.
Vier ehemalige Kurkinder haben sich dazu bereit erklärt, bei Zweien hat es dann auch zeitlich gepasst. So sind die beiden ehemaligen Zypern- und Veli Lošinj Kurkinder Jörn Leine und Heinz-G. Pellehn Mitte November mit dem MDR nach Veli Lošinj gereist, um Menschen und Orte zu finden, die damals für uns wichtig waren.
Auszug aus dem Reisebericht:

Dobrodošli (Willkommen) sagt man in Kroatien. Wir (Heinzi und ich) haben beschlossen uns gemeinsam mit dem MDR auf "Erinnerungstour" zu begeben. In Düsseldorf war unser Treffpunkt (aus der gesamten Republik), gemeinsam sind wir gerade mit einem Propeller- Flugzeug (Erinnerungen an die Interflug IL18 wurden wach) nach Pula geflogen. Weiter geht es gemeinsam mit dem Mietwagen über Brestova-Porozina, die letzten 12km "alte Straße" nach Veli (bevor die auch noch gemacht werden). Wir haben ein straffes Programm bevor es dann am Dienstag für uns beide wieder von Zagreb nach Berlin geht. Unsere Eltern holen uns dann....ach nee, das ist 30-40 Jahre her. Wir werden unser Bestes hier geben und hoffen auch mit eurem Dazutun auf einen schönen Beitrag am 02.01.2018. Weitere Infos dann hier auf diesem Kanal bzw. auf Facebook. Pozdrav Heinzi (Mali Raj) und Jörn!

Der komplette Filmbeitrag war am Dienstag, 2. Januar 2018, im MDR im Rahmen der UMSCHAU extra (20:15 Uhr) zu sehen.
In der Umschau (vom 12.12.2017)  gab es dazu schon mal eine kleine Vorschau:

 

MDR-Mediathek: Zur Kur an Sehnsuchtsorten (Vorschau)https://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/c/video-161008.html


 

MDR-Umschau extra - DDR-Kuren im Süden (02.01.2018)

2018 01 02 MDR Umschau