Vom 23. bis 25. April 2010 haben wir das 2. "innerdeutsche" Kurkinder-Treffen in Weimar veranstaltet.

Am Freitagabend wurde das Kurkinder-Treffen 2010 im Weimarer Schwarzbierhaus in kleinerer Runde eröffnet. Bei sonnigem Frühlingswetter haben wir am Samstag Nachmittag zuerst Weimar erkundet. Später am Abend wurden dann im Weimarer Ratskeller Erinnerungen, Anekdoten, Fotos, Tagebücher, Kurhefte und Geschichten aus alten Kurzeiten ausgetauscht. Für das leibliche Wohl war ein üppiges und schmackhaftes Büffet aufgetischt. An dem gemeinsamen Abendessen im Ratskeller – dem Höhepunkt des diesjährigen Treffens - nahmen 33 ehemalige Kurkinder sowie Herr und Frau Scholz (ehemalige Kurbetreuer) teil.


Am Sonntag früh gab es dann zum Ausklang des diesjährigen Treffens ein gemeinsames Frühstück im Weimarer Residenz Café.


Aus den Rückmeldungen und nach eigenem Empfinden war es ein gelungenes Treffen, mit einer angenehmen Atmosphäre. Der organisatorische Aufwand hat sich in jedem Fall gelohnt.

Hier ein paar bildhafte Momente für alle, die am Treffen teilgenommen haben und für all’ diejenigen, die nicht dabei sein konnten und sich „Appetit“ auf das nächste Treffen holen möchten…

http://www.kurkinder.de/index.php?option=com_phocagallery&view=category&id=5:2010-weimar&Itemid=111

Gruß

Dominik & Jörn