Wie kannst Du Kurkinder.de unterstützen?

Die einfachste Form MITZUMACHEN, ist natürlich DEINE Anmeldung für unser Kurkinder-Verzeichnis!  ;-) 

Die Einrichtung von Neuzugänge, Bildbearbeitung, Nachbearbeitungen, Datenbereinigung, technische Weiterentwicklung der Webseite, Public Relation, E-Mail-Bearbeitung und, und, und ... hat uns schon viel (Frei-)ZEIT gekostet bzw. tut es noch immer! Deshalb können wir Unterstützung gebrauchen!

Folgende Aufgaben gibt es kontinierlich zu erledigen:

- E-Mail-Verkehr - standardisiert sowie individuell
- Datenbankpflege 
- Bildbearbeitung (Bildbeschriftung/Copyright, FTP-Upload)
- PR (newsletter, Facebook-postings, Facebook-Einladungen)
- technische Programmierung PHP, SQL, Joomla, HTML

Was ist Joomla?

Joomla ist ein Content-Managment-System und ist die Basis/Plattform für viele Internetseiten.
Wer mit Word, Excel und Co. umgehen kann, wird mit Joomla auch schnell arbeiten können!
Mit Joomla werden über den Internet-Browser die Web-Seiten-Inhalte in einer Word-ähnlichen Umgebung erstellt; diese "Beiträge" werden dann noch Kategorieren zugeordnet und dann ist Sache schon online!

Wenn Du mit den techischen Aufgaben nicht versiert bist, wäre z.B. auch eine "Patenschaft" für ein Kurjahr oder einzelen Kurdurchgänge hilfreich. Die Patenschaft könnte mit einer regelmäßigen intensiveren Prüfung der Bilder, Kurdaten von Kurkindern und Kurbetreuer*innen einhergehen. Dies würde uns sehr helfen, die Datenbank zu bereinigen bzw. sauber zu halten. 


Ist hier eine Aufgabe dabei, die Du Dir zutraust und hast eine halbe Stunde pro Woche Zeit, unser Projekt zu unterstützen kannst? 
Dann maile bitte an webmaster(ät)kurkinder.de !

 

Kurkinder.de soll auch von den Ideen und Beiträgen der ehemaligen Kurkinder leben!

Auch wenn Du das Webmaster-Team nicht verstärken kannst/möchtest, sind Deine Ideen für neue Rubriken etc. sehr erwünscht! Zögere nicht, diese Ideen zu mailen. Oder hast Du vielleicht Lust einen Bericht oder einen Beitrag zu schreiben ... ?